Bad braucht Veränderung


Ihr wisst es, ein neues Bad ist “mal eben so” nicht zu bezahlen.
Ich brauchte Veränderung, es war alles weiß und langweilig.

Also bin ich an einem freien Wochentag los in meinen Lieblingsbaumarkt
und wollte einen Blauton für die Badezimmerwand kaufen.

Aus Blau wurde NIX :-)

Die Farbe kam noch am selben Tag an die Wand und es fehlte immer noch was….so für mich.

Ich habe meine Cuxhavenbilder durchgeschaut, einige ausgesucht in s/w drucken lassen und diese an die Wände gebracht.

20150906074949

Jetzt gefällt es mir supergut und so lässt sich die Zeit bis zum neuen Bad gut überbrücken.

Stühle…


Die alten Stühle fand ich mittlerweile doof, Sperrmülltermin stand vor der Tür also
“weg mit dem Balast”.

Ich habe tolle schwere Buchenholzstühle 2nd Hand gekauft und da meine Möbel alle weiß sind….ein neues DIY-Projekt. *juhuuu*

Stühle beim Kauf:

vorher

Stoff für Sitzkissen ist auch schon gefunden…

stoff

Quarkbällchen


Gestern gab es Quarkbällchen (low carb)

quarkbällchenlc

 

Zutaten:
250g Quark
120g Eiweißpulver Vanille
3 Eier
1/2 Tüte Weinstein Backpulver
2 EL Mandelmehl
-Carb Zucker zum wälzen

Alles (bis auf den -Carb Zucker) vermengen und zu Murmeln formen.
Die Bällchen dann in der Friteuse ausbacken und anschließend in dem
-Carb Zucker wälzen.

Palettensofa


Viele sind vom Thema Palettenmöbel schon genervt…sorry :-)

Nachdem wir immer mal wieder auf der Suche nach einem neuen Sofa waren und uns nichts wirklich umgehauen hat, wurde selbst gebaut.

1. Paletten wurden geliefert
paletten

2. Es wurde geschliffen und lackiert
oben

3. Aufgebaut, Matratzen zugeschnitten und bezogen und ausdekoriert
sofa1
sofa2

Sichtschutzwand


Die alte Sichtschutzwand wurde mit den Jahren richtig unschön – eine neue Wand musste her.

Geplant waren wieder Sichtschutzelemente und im Baumarkt habe ich mich kurzfristig umentschieden.

wandalt

Es wurden keine Elemente gekauft, sondern Holz & Co.

wand wand1

Tataaa – das Endergebnis:
wand2